Kunsttherapie | Kunst Therapie Atelier
4
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-4,cookies-not-set,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor child-child-ver-1.0.0,vigor-ver-1.11,vertical_menu_enabled, vertical_menu_width_290, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

 Kunsttherapie

 Im Rahmen der Kunsttherapie können mit den eigenen schöpferischen Kräften verborgene Gefühle und Bedürfnisse nonverbal zum Ausdruck gebracht werden.

 Mein Ziel ist es 

 Sie bei akuten oder chronischen Krankheitsbeschwerden in Einzeltherapie oder in der Gruppe zu unterstützen und langfristig Ihre persönliche Lebensqualität zu verbessern.

WARUM KUNSTTERAPIE?

Jeder Mensch denkt und träumt in Bildern, wobei die inneren Bilder des einzelnen Menschen unbewusste Konflikte und Blockaden zum Ausdruck bringen können. Wo sich die Sprache als schwieriges oder gar ungeeignetes Kommunikationsmittel erweist, kann mit Hilfe der Kunsttherapie dem einzelnen eine neue Form der Kommunikation eröffnet werden.

VORTEILE 

Der Vorteil der Kunsttherapie gegenüber anderen Therapieformen liegt darin, dass zu der dualen Beziehung Klient-Therapeut das künstlerische Medium als drittes Element hinzugezogen wird. Damit wird der Therapieverlauf auf eine objektive Ebene gehoben.

Durch die Therapie können sowohl Erinnerungen aus der Vergangenheit, Wünsche für die Zukunft oder ein neues Bewußtsein für die Gegenwart zutage treten und daraus neue persönliche Perspektiven entstehen.

Kunsttherapie wird erlebt durch

Aquarellmalen, Dynamisches Formenzeichnen, Pastellkreide, Zeichentechnik mit Kohle, Graphit, Buntstifte, Plastisches Formen (Tonerde), Verwandlungsübungen, Wahrnehmungs- und Willensschulung, Sinnesübungen.

KONTAKT

Hier können Sie mit mir in Kontakt treten.

A. Tanja Stögermair

Atelier in Schwabing, nähe Luitpoldpark in München

0173 35 34 655